Staatssekretär Josef Zellmeier, MdL

Josef Zellmeier ist seit 2003 Mitglied des Bayerischen Landtags. Seit 21. März 2018 ist er Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr. Damit ist er zugleich Mitglied der Bayerischen Staatsregierung.

Ein Porträt des Staatssekretärs Josef Zellmeier
© Josef Zellmeier

Josef Zellmeier wurde am 31. Mai 1964 in Mallersdorf geboren. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Nach Beendigung des Wehrdienstes und Abschluss von Jura-Studium und Referendariat trat Josef Zellmeier 1994 in die Bayerische Finanzverwaltung ein, dort war er zuletzt als Oberregierungsrat tätig. 2005 übernahm Zellmeier den familieneigenen Lebensmitteleinzelhandel.

Seit 1983 ist Josef Zellmeier Mitglied der CSU. Seit 2011 ist er CSU-Kreisvorsitzender, seit 1996 Gemeinderat und Kreisrat. 2003 wurde er über die Liste der CSU Niederbayern in den Bayerischen Landtag gewählt. Seit 2008 ist er Stimmkreisabgeordneter für die Stadt Straubing und den Landkreis Straubing-Bogen.

Aufgaben und Zuständigkeiten

Der Staatssekretär unterstützt die Staatsministerin bei der Leitung des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr und der nachgeordneten Behörden als deren Stellvertreter.